Unser Management-Team

Shaun Mills

Chief Executive Officer

Alpha Trains Group

Vor seiner Ernennung zum CEO bei Alpha Trains im September 2010 war Shaun Mills in gleicher Position bei dem deutschen Bus- und SPNV-Betreiber Abellio GmbH tätig. Er bekleidete davor die Positionen des Bid Finance Directors bei Arriva plc sowie die des Finance Directors bei der in Großbritannien ansässigen Great North Eastern Railway (GNER).

Vor seinem Wechsel in den Personenschienenverkehr hatte Shaun Mills verschiedene Positionen im internationalen Senior Management für BAE Systems plc. bei Avro International Aerospace und Eurofighter inne. Weiterhin bekleidete er in den BAEs Tochtergesellschaften, Heckler & Koch GmbH und Rocket Motors (business of Royal Ordnance plc.) die Position des Managing Directors. Zu Beginn seiner Karriere arbeitete Shaun Mills als Wirtschaftsprüfer bei KPMG.


Dipl.-Wirtsch.-Ing.

Thomas Schmidt

Managing Director

Passenger Division

Thomas Schmidt begann seine Karriere bei Alpha Trains im August 2002 als Commercial Manager, im Juni 2006 wurde er zum Senior Commercial Manager und im März 2012 zum Commercial Director befördert. Zum Juni 2013 wurde Thomas Schmidt zum Geschäftsführer der Alpha Trains Europa GmbH berufen.

Nach seinem Studium absolvierte Thomas Schmidt zuerst ein technisches Trainee-Programm im Cargo Bereich der Deutschen Bahn, wo er anschließend als Projekt Manager und später als Teamleiter für Fahrzeugeinkauf arbeitete. Von dort aus wechselte er als Sales Manager zu GE Rail Services.


Dipl.-Ing. & MBA

Fernando Peréz

Managing Director

Locomotives Division

Im Januar 2001 begann Fernando Peréz als Engineering Manager für den Lokomotivbereich bei Alpha Trains in London und wurde 2004 zum Engineering Manager Strategic Projects befördert.

Im April 2007 ging Fernando Peréz als Country Representative für Spanien und Portugal nach Madrid. Im August 2010 wurde Fernando Peréz zum Engineering Director mit Sitz in Antwerpen befördert. Vor seiner Karriere bei Alpha Trains war er Project Manager bei Alstom.


Dipl. Psych.

Linn Buchmann

Group HR Director

Alpha Trains Group

Linn Buchmann startete 2012 bei Alpha Trains als Group Head of HR und wurde 2017 zum Group HR Director befördert. Die diplomierte Psychologin mit Zusatzqualifikation in Business Administration fand über eine Trainee-Position bei Mundipharma ihre Berufung im HR-Bereich. Im Anschluss bekleidete sie verschiedene HR-Positionen bei Johnson & Johnson – u.a als HR-Business Partner und Senior Recruiter EMEA.

Bevor sie 2012 die Verantwortung für den HR-Bereich bei Alpha Trains übernahm, war sie zuletzt als HR-Manager bei Air Liquide tätig.


Dipl.-Kfm.

Thomas Paul Müller

Commercial Director

Passenger Division

Thomas Paul Müller begann seine Karriere bei Alpha Trains im September 2004 als Commercial Manager. Im April 2012 wurde er zum Senior Commercial Manager befördert und erhielt gleichzeitig Prokura. Seit Juli 2014 ist er Commercial Director für das Passenger Business.

Nach seinem Studium an den Universitäten Münster und Köln mit Abschluss zum Diplom-Kaufmann war Thomas Paul Müller in leitenden Positionen in der Wirtschaftsprüfung und bei internationalen Finanzinstitutionen mit dem Schwerpunkt in der Transport- und Projektfinanzierung (Schiffe, Flugzeuge, Eisenbahnen) tätig.


Guus de Boer

Commercial Director

Locomotives Division

Guus de Boer kam 2014 als Commercial Manager für den französischen und italienischen Markt zu Alpha Trains. Im Jahr 2016 wurde er Regional Manager für Central Northern Europe, seit April 2018 ist er Commercial Director für den Bereich Locomotives.

Vor seiner Karriere bei Alpha Trains war er als Commercial Manager für ING Wholesale Banking und Credit & Structured Finance Officer der Bank Degroof tätig und begleitete Familienunternehmen und mittelständische Unternehmen bei ihrem finanziellen Wachstum.

Guus de Boer hat einen Master-Abschluss in Commercial Engineering von der Universität Antwerpen.


Dipl.-Ing. (FH)

Jörg Hagemeyer

Engineering Director

Passenger Division

Bevor Jörg Hagemeyer seine Karriere im Januar 2004 bei Alpha Trains als Fleet Engineer begann, war er bei Bombardier in Aachen erst in der Abteilung Methoden und später als Serviceingenieur für Dieseltriebwagen tätig.

Nach fünf Jahren bei Alpha Trains, wurde Jörg Hagemeyer im März 2009 zum Engineering Manager befördert und nach weiteren drei Jahren im März 2012 zum Engineering Director.


Dipl.-Ing.

Peter Magedler

Engineering Director

Locomotives Division

Peter Magedler begann seine Karriere bei Alpha Trains im März 2008 in London. Nach 2 Jahren wechselte er als Project Manager in die Service & Procurement Abteilung nach Antwerpen. Im Juli 2010 wurde er zum „Head of Service and Procurement“ und im Oktober 2013 zum Engineering Director befördert.

Bevor er zu Alpha Trains wechselte, arbeitete Peter Magedler als Procurement & Quality Manager bei Plasser & Theurer in Madrid.


LL.M.

Hedwige Van de Wyer

Legal and Operations Director

Locomotives Division

Hedwige Van de Wyer begann Ihre Karriere bei Alpha Trains im Februar 2002 als Contract Manager. 2003 wechselte sie als Legal Counsel in die Rechtsabteilung und wurde im Juli desselben Jahres zum Senior Legal Counsel befördert. Im Januar 2007 wurde Hedwige Van de Wyer zum Legal Director und ein Jahr später zum Legal and Operational Director befördert.

Bevor sie ihre Karriere bei Alpha Trains begann, arbeitete sie für verschiedene Anwaltsfirmen als Legal Counsel.


BA & MBA

Bernhard Holzer

Head of Group Investment Funding

Alpha Trains Group

Im Februar 2016 begann Bernhard Holzer seine Karriere bei Alpha Trains als Head of Group Investment Funding. Nach seinem internationalen betriebswirtschaftlichen Studium, hatte er verschiedene leitende Postionen in Deutschland und Spanien im Banken- und Finanzsektor bei der HSH Nordbank, WestLB, BDO und KPMG, inne.

Seine Schwerpunkte lagen hierbei in den Bereichen Corporate Finance und Equity Investments.


Dipl.-Ing. & MSc.

Vincent Pouyet

Country Director France

Alpha Trains France

Vincent Pouyet ist seit 2018 bei Alpha Trains. Bevor er die Verantwortung für die Alpha Trains Aktivitäten auf dem französischen Markt übernommen hat, war er Head of Sales bei Bombardier in Frankreich. Zuvor war er u.a. in den Bereichen Angebots- und Projektmanagement und im Vertrieb bei Siemens Mobility und Thales tätig.

Vincent Pouyet hat einen Master im Bereich Elektrotechnik von der Ecole Polytechnique und einen Master von der University of California, Los Angeles.