Neuigkeiten von Alpha Trains

  

FLTR: Bernhard Holzer (Head of Group Investment Funding, Alpha Trains), Sean Kidney (CEO, Climate Bonds) und Shaun Mills (CEO of Alpha Trains)
© Alpha Trains Luxembourg S.à r.l.
  • Alpha Group News
  • 03. März 2017
  • Alpha Trains Pressemitteilung| Alpha Trains

Pressemitteilung

Alpha Trains mit dem „Green Bond Pioneer Award” ausgezeichnet


Die in Luxemburg ansässige Alpha Trains Group hat vor Kurzem die weltweit erste ‘grüne’ Privatplatzierung in der Bahnbranche abgeschlossen - ein wichtiger Erfolg bei der Umsetzung der Finanzierungs-, Umwelt- und Sozialverantwortungsstrategie des Unternehmens. Alpha Trains wurde nun für die grüne Refinanzierung in der Londoner Guildhall mit dem renommierten Green Bond Pioneer Award geehrt.

 
Die Green Bond Pioneer Awards werden von der Climate Bonds Initiative (CBI) vergeben. CBI ist eine gemeinnützige Organisation, die das Bewusstsein für die Bedeutung ‚grüner‘ Projekte und deren Finanzierung stärkt. Darüber hinaus setzt sich die Initiative für die Entwicklung vertrauenswürdiger Standards für Investoren ein, um CO²-armes und klimaneutrales Wirtschaften zu fördern. Bereits zum zweiten Mal nach 2016 vergibt die CBI den Preis an Unternehmen und Organisationen, die das Potential von ‚grünen‘ Anleihen beispielhaft vorleben und durch ihre Vorreiterrolle zum Handeln auffordern. Zu den früheren Preisträgern gehören unter anderem: die Weltbank, die Bank of America Merrill Lynch, EDF, Toyota Financial Services und die European Investment Bank.


Als Teil einer größeren Refinanzierung hat Alpha Trains im Dezember 2016 ‚grüne‘ Schuldverschreibungen in Höhe von 250 Millionen Euro im US-amerikanischen Privatplatzierungsmarkt ausgegeben. Mit dem Kapital refinanziert die Gruppe laufende Kredite für 63 moderne Elektrotriebzüge, die mit umweltschonender und energie-effizienter Technik den Energieverbrauch im Schienenpersonenverkehr verringern.


Zitate:


Shaun Mills, CEO Alpha Trains Group: "Wir sind sehr stolz, den renommierten Green Pioneer Award erhalten zu haben. Die Auszeichnung unterstreicht unsere Vorreiterrolle bei nachhaltigen Investitionen in Luxemburg und würdigt unsere Position als einer der innovativsten Privatakteure in der Bahnbranche. Die neue Finanzierungsquelle erweitert unseren potenziellen Kreditgeberkreis und bekräftigt unsere Stellung als führender Vermieter von Schienenfahrzeugen in Kontinentaleuropa.“


Bernhard Holzer, Head of Group Investment Funding: „Unsere zuletzt getätigte  ‘grüne’ Privatplatzierung hat Vorbildfunktion in der Bahnbranche und verdeutlicht unser Nachhaltigkeitsstrategie. Sie bereitet den Weg, unsere Finanzierungsanforderungen mit der zunehmenden Nachfrage von Investoren nach ‚grünen‘ Kapitalanlagen zur Erfüllung ihrer langfristigen Klimaziele in Einklang zu bringen.“


Kontakt:

Alpha Trains Europa GmbH

Bernhard Holzer
Head of Group Investment Funding
bernhard.holzer@alphatrains.eu