Neuigkeiten von Alpha Trains

  

Alpha Trains ist Vorreiter für Nachhaltigkeit im Schienenfahrzeugleasing.
© Alpha Trains
  • Alpha Group News
  • 09. Juli 2018
  • Pressemitteilung, Alpha Trains

Vorreiter für Nachhaltigkeit im Schienenfahrzeugleasing

Neuer Nachhaltigkeitsmanager bei Alpha Trains

Köln, 09. Juli 2018 - Seit dem 1. Juli 2018 ist Carsten Schnurpfeil Nachhaltigkeitsmanager bei Alpha Trains. Der führende Leasinggeber für Lokomotiven und Züge hat die Position neu geschaffen, um zukunftsrelevante Themen wie Qualität, Umwelt, Sicherheit und gesellschaftliche Verantwortung in den Fokus zu stellen.

Schnurpfeil hat langjährige Erfahrung als Manager für die Bereiche Nachhaltigkeit und Qualitätsmanagement: Als Bereichsleiter war er bei Carglass für die Themen Qualität, Umwelt, Sicherheit, Prozesse und Compliance verantwortlich, bevor er das Qualitätsmanagement bei Tank & Rast leitete. Der studierte Wirtschaftsingenieur ist bereits seit 2016 bei Alpha Trains und hat zuvor für den Geschäftsbereich Personenzüge als „Quality, Process and Maintenance System Manager“ wichtige Sicherheits- und Qualitätsthemen verantwortet und u. a. die DIN EN ISO 9001:2015 Zertifizierung koordiniert.

Nachhaltigkeit, Sicherheit, Qualität und Umwelt sind für Alpha Trains zentrale Themen und Voraussetzung für dauerhaften und stabilen wirtschaftlichen Erfolg. 2016 hat sich der Leasinggeber als weltweit erstes Unternehmen der Branche mit einer sogenannten „grünen“ Privatplatzierung den US-amerikanischen Privatplatzierungsmarkt erschlossen. Diese Pionierarbeit wurde von der Climate Bonds Initiative (CBI) mit dem renommierten Green Bond Pioneer Award ausgezeichnet.

Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft sind ebenfalls fest verankert und handlungsleitend beschrieben in der ESG (Environmental, Social and Governance)-Policy und in dem Mission-Vision-Values-Statement des Unternehmens.