Neuigkeiten von Alpha Trains

  

Die European Business Awards haben Shaun Mills, CEO der Alpha Trains Group, als Juror nominiert.
© EBA | http://www.businessawardseurope.com/
  • Alpha Group News
  • 17. April 2018
  • Pressemitteilung, Alpha Trains

European Business Awards

Shaun Mills als Juror nominiert

Die European Business Awards (EBA) haben Shaun Mills, CEO der Alpha Trains Group, als Juror nominiert.

Bei dem europaweit größten branchenübergreifenden Wettbewerb werden bereits seit 11 Jahren die besten Unternehmen aus ganz Europa ausgezeichnet. Ein wesentliches Ziel dabei ist es, ein starkes und erfolgreiches europäisches Businessnetzwerk aufzubauen. Im vergangenen Jahr haben über 33.000 Organisationen aus 34 Länder am EBA teilgenommen.

"Ich fühle mich geehrt, als Juror für die European Business Awards eingeladen zu sein. Es macht mich stolz, andere Unternehmen zu unterstützen und zu sehen, wie sie im Wettbewerb wachsen und ihren Erfolg, die Innovationskraft und ihre Integrität zeigen. Alpha Trains ist Vorreiter und Katalysator für den Wettbewerb auf dem europäischen Schienenmarkt. Deshalb entsprichen die Ideen des EBA, den Wettbewerb zwischen des Besten in Europa zu fördern, unseren Idealen", sagte Shaun M Mills, CEO der Alpha Trains Group.

Judging the judges - Die Juroren werden in einem strengen Verfahren ausgewählt, um die Qualität und die hohen Standards des Wettbewerbs zu gewährleisten. Laut der EBA haben die Juroren "während ihrer gesamten Laufbahn die Grundprinzipien der European Business Awards gelebt; diese sind Innovation, finanzieller Erfolg und Geschäftsethik."