Sie finden uns an mehreren Standorten in ganz Europa! Klicken Sie auf die Karte für eine Übersicht unserer Standorte.

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten haben, finden Sie hier die richtigen Ansprechpartner.

Alpha Trains Group
22 rue Alfred de Musset
2175 Luxembourg City
Telefon: +352 2620 3113
Telefax: +352 2620 3813
 E-Mail: europa@alphatrains.eu

Folgen Sie uns

A↑ A↔ A↓

Sie sind hier: HomeInfo CenterNews und Events

News und Events

Aktuelles und Veranstaltungen von Alpha Trains

Bei Alpha Trains stehen die Räder nie still. Erfahren Sie hier das Neueste rund um das Geschehen auf der »Schiene«. Oder wollen Sie uns und unsere Leistungen mal persönlich kennenlernen? Wir sind immer wieder auf Messen und Veranstaltungen unterwegs. Erfahren Sie hier die neuesten Infos und Termine dazu.

zurück

07.06.2017 | Alpha Trains stärkt seine Marktposition in Spanien und Portugal

Alpha Trains stärkt seine Marktposition in Spanien und Portugal | EURO4000-Lokomotiven ausgeliefert
Alpha Trains stärkt seine Marktposition in Spanien und Portugal | EURO4000-Lokomotiven ausgeliefert

EURO4000-Lokomotiven ausgeliefert

Pressemitteilung  

Alpha Trains stärkt seine Marktposition in Spanien und Portugal

Luxemburg/Spanien, 8. Juni 2017 – Am 31. Mai 2017 hat Stadler sechs neue EURO4000-Lokomotiven an Alpha Trains ausgeliefert. Vier der neuen Lokomotiven gehen in einem langfristigen Mietvertrag direkt an MEDWAY. Mit dem Erwerb der neuen Lokomotiven baut die Alpha Trains Gruppe ihre Marktposition als führender Leasinggeber für Schienenfahrzeuge in Spanien und Portugal aus.

Die Lokomotiven wurden von Stadler in der Albuixech-Anlage in Valencia gebaut. Für den grenzüberschreitenden Güterverkehr zwischen Spanien und Portugal sind die Fahrzeuge mit dem spanischen und portugiesischen Signal- und Funksystem ausgestattet. Die EURO4000 hat sich als zuverlässige Lokomotive auf dem iberischen Markt bewährt.

„Dies ist das erste Mal, dass MEDWAY Lokomotiven von Alpha Trains mietet, und wir hoffen, auch in Zukunft mit unseren Services den Geschäftserfolg von MEDWAY zu unterstützen“, sagt Fernando Pérez, Geschäftsführer der Alpha Trains Locomotives Division.

Die Investition in neue Lokomotiven ist auch eine Investition in eine nachhaltige Zukunft. „Unser breites Produktportfolio ermöglicht kundenspezifische Leasinglösungen und erleichtert damit den Umstieg von der Straße auf die Schiene. Das verringert letztendlich die CO2-Emissionen und unterstützt das Ziel der Europäischen Union, den Treibhausgas-Ausstoß zu senken“, so Shaun Mills, CEO der Alpha Trains Group.

„Stadler hat mehr als 100 EURO4000-Lokomotiven an verschiedene europäische Schienengüterverkehrsbetreiber geliefert. Die robusten und zuverlässigen Sechsachslokomotiven bieten hohe Flexibilität und Transportleistung und haben zudem einen geringen Energieverbrauch und niedrige Betriebskosten, was zur Profitabilität des Schienengüterverkehrs beiträgt“, sagt Iñigo Parra, CEO von Stadler Valencia.

„Die Erweiterung unserer Flotte durch die vier neuen, interoperablen Lokomotiven bedeutet einen wichtigen Schritt zur Erreichung unserer Geschäftsziele. Die neuen EURO4000 sind für uns offiziell der Eintritt auf den spanischen Markt mit Fokus auf Innovation, Nachhaltigkeit und Modernisierung und sind wichtig, um MEDWAY zum führenden Transportdienstleister auf der Iberischen Halbinsel zu machen“, so Carlos Vasconcelos, Vorstandsvorsitzender von MEDWAY.



Über Alpha Trains
Alpha Trains ist der führende Vermieter von Schienenfahrzeugen in Kontinentaleuropa. An den Standorten Luxemburg, Antwerpen, Köln und Madrid arbeiten rund 100 Mitarbeiter aus 11 Ländern. Alpha Trains besitzt 435 Triebzüge und 380 Lokomotiven und bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Leasinglösungen, umfassendes Know-How bei der Wartung und Instandsetzung von Fahrzeugen und langjährige Erfahrung bei der Finanzierung von Neubauten. Die Flotten von Alpha Trains sind bei vielen öffentlichen und privaten Betreibern in 13 europäischen Ländern im Einsatz. Gesellschafter von Alpha Trains sind Arcus Infrastructure Fund, AMP Capital und Public Sector Pension Investment Board (PSP Investment).

Über MEDWAY
MEDWAY ist ein inländischer Logistikbetreiber, der in Portugal tätig ist und nach dem Erwerb von CP Carga – Logística e Transportes Ferroviários de Mercadorias SA – entstanden ist. Mit einer Flotte von 64 Lokomotiven (34 Elektro- und 30 Dieselloks) und 2.917 Wagen deckt MEDWAY fast das ganze Land über das nationale Eisenbahnnetz ab. MEDWAY ist Teil von MSC, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der globalen Containerschifffahrt.

Über Stadler
Stadler baut seit 75 Jahren Züge. Der Systemanbieter von Lösungen im Schienenfahrzeugbau hat seinen Hauptsitz im ostschweizerischen Bussnang. An mehreren Standorten in der Schweiz, in Deutschland, Spanien, Polen, Ungarn, Tschechien, Italien, Österreich, Niederlanden, Weissrussland, Algerien und den USA arbeiten über 7000 Mitarbeitende. Stadler bietet eine umfassende Produktpalette im Bereich der Vollbahnen und des Stadtverkehrs an: Highspeed-Züge, Intercity-Züge, Regio- und S-Bahnen, U-Bahnen, Tram-Trains und Trams. Überdies stellt Stadler Streckenlokomotiven, Rangierlokomotiven und Reisezugwagen her. Darunter befindet sich auch Europas stärkste diesel-elektrische Lok. Nach wie vor ist Stadler der weltweit führende Hersteller von Zahnradbahnfahrzeugen.


Medienkontakte:

Alpha Trains Europa GmbH
Heike Zimmermann
Group PR & Marketing Manager
Cäcilienstraße 30
D-50667 Köln
Tel.: +49 (0)221-9140-9063
heike.zimmermann@alphatrains.eu

Stadler Rail Valencia S.A.
Mar Rivas
Business Development, Marketing & Communication
Phone: +34 96 1415114
mar.rivas@stadlerrail.com
www.stadlerrail.com

Folgen Sie Alpha Trains auf Linkedin
Folgen Sie Alpha Trains auf Facebook


Presse-Paket (PDF/Bilder/etc.)... ZIP-Download (5.7 MB)

Autor: Alpha Trains